TRAINING AKTUELL ZUM THEMA PERSONAL-CHANGE: SELBST- UND ZEITMANAGEMENT

Die Uhr tickt

Glück und Zufriedenheit hängen in hohem Maße von der Fähigkeit ab, wie sinnvoll wir mit Zeit umgehen. Wie gut das gelingt, liegt einerseits an den Methoden und Techniken und andererseits an der jeweiligen Persönlichkeit und ihren individuellen Zielen. Beide gilt es im Vorfeld zu erforschen.

Wer Zeit-Management nur auf die Methodik reduziert, um besser zu funktionieren, um schneller, höher und weiter in noch kürzerer Zeit zu kommen, läuft Gefahr am Leben vorbei zu hetzen. Wer aber Glück und Erfüllung finden will, bei dem was er tut, begreift schnell, dass er an anderer Stelle ansetzen muss: Bei sich selbst. Ziele vorgesetzt zu bekommen ist etwas völlig anderes, als sie sich selbst zu setzen. Es geht darum, die eigene Persönlichkeit und die eigenen Ziele zu ermitteln, die mit den individuellen Werten, Wünschen und Fähigkeiten im Einklang stehen. Wer den Unterschied von Wichtig und Dringend verstehen will, sollte wissen, was ihm Freude und Lust macht und was ihm leicht von der Hand geht. Ist das geklärt, ist die Methodenlehre das reine Vergnügen.

 

Trainings-Schwerpunkte:

1. Die Kunst der Selbsteinschätzung

2. Wie sich negativer in positiven Stress verwandeln lässt

3. Erforsche Deine Persönlichkeit und entdecke Deine Ziele

4. Methoden, Techniken und Analysen für den Umgang mit Zeit

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hajo Depper

Dipl. Kommunikationswirt

TAM Business Trainer BDVT

Inhaber: mindlodge.de


 

Thema AUSSUCHEN.

ANKLICKEN.

LESEN.

UND BUCHEN.

 

 


 Brand & Personal Change:

Führungskunst



BRAND CHANGE

Markenmanagement


PERSONAL CHANGE

Persönlichkeitsmanagement

 


BRAND & PERSONAL CHANGE

Wertemanagement


PERSONAL CHANGE

Haltungsmanagement


 PERSONAL CHANGE

Komplexitätsmanagement


PERSONAL CHANGE

Lebenskunstmanagement



PERSONAL CHANGE

Beziehungsmanagement


PERSONAL CHANGE

selbst- und Zeitmanagement